• Home
  • Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Wissenschaftliche Studien belegen regelmäßig, dass sich der Aufbau eines systematischen Qualitätsmanagements für KMUs in den letzten Jahren zu einem klaren Wettbewerbsvorteil entwickelt hat. Gerade die in der Regel noch überschaubaren Unternehmensgrößen erlaube es, ein schlankes und effizientes Qualitätsmanagement aufzubauen, welches für das Unternehmen wie für seine Kunden gleichermaßen Vorteile schafft. Aber auch Bildungsträger und Körperschaften öffentlichen Rechts wie Handwerkskammern oder IHKs profitieren von einer qualitätsorientierten Steuerung ihrer internen Prozesse.

Als erfahrener Berater und zertifizierter Auditor für ISO 9001 und AZAV (ZDH-Zert) unterstütze ich Sie und Ihre Organisation bei Aufbau und Optimierung eines passgenauen Qualitätsmanagementsystems.

 

Aufbau eines QM-Systems gemäß ISO 9001

Das Rahmenwerk der ISO 9000 Normengruppe ist die optimale Grundlage für die Schaffung eines leistungsfähigen Qualitätsmanagement-Systems. In ihrer neuesten Version (2015) wurde die Ausrichtung des zu schaffenden QMS an den real in der Organisation vorhandenen Prozessen sowie den Anforderungen von Interessengruppen (Stakeholdern) nochmals deutlich gestärkt.

Für die Praxis resultiert daraus, dass die teils eher statisch-formalen, an der reinen Erfüllung der Normvorgaben ausgerichteten QMS immer mehr der Vergangenheit angehören werden. Zumindest dann, wenn eine Zertifizierung nach ISO 9001:2015 angestrebt wird.

An die Stelle solcher „Dokumenten-QMS“ treten zukünftig effizienzorientierte und dynamische Managementsysteme, die strategiebasiert einen direkten Zugriff auf die Prozessgestaltung und Prozesssteuerung erlauben. Sie werden so zu einem leistungsfähigen Managementtool, das die Ausrichtung des Organisations- und Prozessdesigns an den strategischen Vorgaben unterstützt und teilweise sogar erst ermöglicht.

Meine Leistungen für Ihre Organisation:

Gemeinsam mit Ihrem Team entwickle ich für Ihre Organisation ein QMS, welches nicht nur den Normvorgaben der ISO 9001:2015 in vollem Umfang gerecht wird, sondern gleichzeitig auch ein effizientes und strategieorientiertes Managementtool für Ihre Unternehmensführung ist. Darüber hinaus bildet es die solide Grundlage, auf der Sie Ihre Organisation hin zu Total Quality Management und Business Excellence führen können.

QMS Schwachstellenanalyse und Optimierung

Jeder QM-Auditor weiß: Es gibt durchschnittliche und gute QM-Systeme, aber es gibt keine perfekten. Und auch wenn ein QM-System nach besten Wissen und Gewissen aufgebaut und aufrecht erhalten wird finden sich immer wieder Schwachstellen und Optimierungsansätze.

Im Fokus einer umfangreichen QMS-Analyse sollte dabei aber nicht (nur) das „Bestehen“ des nächsten externen Audits liegen, sondern im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) die wertschöpfende Weiterentwicklung der Gesamtorganisation und ihrer Teilbereiche.

Meine Leistungen für Ihre Organisation:

Auf Grundlage Ihrer bestehenden QM-Dokumentation führe ich einen Fitness-Check Ihres QMS inklusive Normabgleich und Soll-Ist-Stichproben durch. Im Anschluss entwickle ich gemeinsam mit Ihrem QM-Team und ggf. weiteren Führungskräften Optimierungsansätze, die in der Praxis zu einer nachhaltigen Wertschöpfung für Ihre Organisation führen. Besondere Aufmerksamkeit lege ich dabei auch auf Schnittstellen zwischen einzelnen Teilprozessen, da es hier immer wieder zu Qualitätsschwankungen kommt. Als wissenschaftliche Grundlage greife ich unter anderem auf den Grazer Ansatz für Prozess- und Organisationsgestaltung zurück.

Erstellung von Prozessdokumentationen

Gerade stark an den Kapiteln der nun veralteten ISO 9001:2008 orientierte QM-Handbücher leiden häufig unter einer eingeschränkten Praxistauglichkeit. Nicht wenige verschwinden sogar in der Schublade oder im Datei-Archiv und werden erst beim nächsten anstehenden externen Wiederholungsaudit hektisch aktualisiert. Diese „extrinsisch“ motivierte Pflege des QMS war und ist natürlich nicht im Sinne der ISO 9001-Zertifizierung. Vor allem aber liefert sie keinen Nutzen für die Organisation und wird teilweise eher als bürokratisches Hemmnis wahrgenommen.

Als Alternative bieten sich moderne, IT-gestützte Dokumentationen an, die mit Hilfe von Prozesslandkarten und standardisierten Flussdiagramm (z.B. BPMN 2.0) als schlanke und transparente Navigationshilfen durch alle qualitätsrelevanten Abläufe einer Organisation dienen. Selbstverständlich erfüllen solche Prozessdokumentationen auch alle Anforderungen der neuen ISO 9001:2015.

Meine Leistungen für Ihre Organisation:

Gemeinsam mit ihren Qualitätsverantwortlichen entwickle ich eine systematsiche Dokumentation der Prozesslandschaft in Ihrer Organisation. Als Grundlage nutze ich hierbei Tools aus dem Geschäftsprozessmanagement, z.B. die Beschreibungssprache BPMN 2.0 und die Software Adonis CE.
Die Praxiserfahrung zeigt, dass sich schon während der Prozessvisualisierung vielfältige Ansätze zur Optimierung einzelner Prozesse wie auch des Unternehmensdesigns insgesamt ergeben.

Umstellung QMS auf ISO 9001:2015

Die neue ISO 9001:2015 beinhaltet in einigen Teilen umfangreiche Veränderungen und Verbesserungen gegenüber der bisher gültigen ISO 9001:2008.

Neu sind unter anderem:

  • Eine verstärke Ausrichtung des QMS an der Unternehmensstrategie
  • Eine verstärke Berücksichtigung des Kontextes einer Organisation und insbesondere der Interessen und Ansprüche ihrer Zielgruppen
  • Die deutliche Stärkung und Aufwertung eines systematischen Prozessmanagements
  • Die nachhaltige Verpflichtung der Unternehmensführung – Qualität ist nicht wegdelegierbar
  • Die Forderung, Chancen und Risiken für eine Organisation prozessbezogen zu analysieren und im Qualitätsmanagement angemessen zu berücksichtigen
  • Ein für die Qualitätsanforderungen der jeweiligen Organisation angemessenes Wissensmanagement aufzubauen
  • Ein an die Unternehmensrealität angemessene QM-Dokumentation zu schaffen und aufrecht zu erhalten - ein QM-Handbuch ist seiner „klassischen“ Form wird nicht mehr gefordert

Meine Leistungen für Ihre Organisation:

Auf Grundlage Ihrer bestehenden QM-Dokumentation analysiere ich den notwendigen Anpassungsumfang, der für eine Umstellung Ihres QMS auf die Anforderungen der neuen ISO 9001:2015 erforderlich ist. In einem zweiten Schritt berate und unterstütze ich Ihre QM-Verantwortlichen bei der praktischen Implementierung der einzelnen Maßnahmen.

Durchführung Interner Audits

Qualitätsorientierte Führungskräfte haben schon länger erkannt, dass Interne Audits ein mächtiges Instrument der Unternehmenssteuerung sind. Professionell durchgeführt und dokumentiert, decken sie wichtige Optimierungspotenziale auf. Je nach interner Personalstruktur und vorhandener QM-Kompetenz kann es daher gerade für KMUs sehr hilfreich sein, die auch von der Norm geforderten jährlichen internen Audits durch einen externen Audit-Profi durchführen zu lassen.

Meine Leistungen für Ihre Organisation:

In Zusammenarbeit mit Ihrem QMB entwickle ich einen auf Ihre Organisation zugeschnittenen Auditplan. Nach Durchführung der Auditgespräche erhalten Sie eine detaillierte Dokumentation der Ergebnisse inklusive Hinweisen auf normrelevante Abweichungen sowie Empfehlungen zur weiteren Optimierung Ihres QMS.

Durchführung von Lieferantenaudits

Komplexe Lieferketten und eine steigende Spezialisierung führen zu einer immer weiteren Vernetzung von Unternehmen. Gerade bei qualitätskritischen Lieferanten macht es Sinn, sich von der Einhaltung vorgegebener Qualitätsstandards selbst zu überzeugen. Denn je besser das Qualitätsmanagement der Zulieferer, desto geringer sind die eigenen Qualitätskosten für die Prüfung externer Leistungen.

Meine Leistungen für Ihre Organisation:

In Zusammenarbeit mit Ihrem Einkauf, der Produktionsleitung und Ihrem QMB entwickle ich ein effizientes Konzept für die Durchführung von Lieferantenaudits. Gemeinsam mit Ihrem QMB führe ich diese sogenannten Second-Party-Audits bei Ihren Lieferanten durch. Nach Abschluss des Auditprogramms erhalten Sie eine detaillierte Dokumentation der Ergebnisse unter besondere Berücksichtigung von möglichen Qualitätsrisiken für Ihre Organisation.

Research & Knowhow

  • Die neue ISO 9001:2015 beinhaltet in einigen Teilen umfangreiche Veränderungen und Verbesserungen gegenüber der bisher gültigen ISO 9001:2008. Bitte noch
    Read More
  • Unter „Branding“ wird im Marketing der Auf- und Ausbau einer Unternehmens- oder Produktmarke verstanden. Bei KMUs ist die Firmenbezeichnung häufig
    Read More
  • Das professionelle Management aller Geschäftsprozesse ist der Schlüsselfaktor zum langfristigen Unternehmenserfolg. In der Forschung wurden hierzu in den letzten 20
    Read More
  • Viele Unternehmen haben heute schon ein gut funktionierendes und an den Kundenbedürfnissen ausgerichtetes QM-System. Oftmals reicht dies aber nicht mehr,
    Read More